· 

Geschminkt - Ungeschminkt aussehen

"Jede Frau träumt von einer makellosen Haut und einer natürlichen Ausstrahlung, wie wir es jeden Tag bei den Models und Prominenten sehen können. Ich verrate Ihnen, wie Sie Ihren Traumlook erreichen."    Martina Zandron

 Die Vorbereitung für einen makellosen Teint ist die richtige Hautpflege. Jedes Make up kann nur so schön sein, wie die Haut darunter. Die Haut muss mit Feuchtigkeit und Ölen gesättigt sein, denn nur dadurch entsteht erst der Glow, den jede junge Haut von Natur aus hat.

Hautpflege Step by step für Ihr schönes Make up

Morgens mit Reinigungsmilch reinigen und mit einem feuchtigkeitsspenden Tonic die Haut erfrischen. Jetzt noch eine Feuchtigkeitspflege auftragen und eine schnell einziehende Ölpflege einwirken lassen.

Zusätzlich ist ein regelmäßiges Peeling der Haut wichtig um Schüppchen and der Oberfläche zu entfernen, denn diese Unebenheiten kann man nicht "überschminken". Vergessen Sie dabei Ihre Lippen nicht, denn trockene, rissige Lippen sehen nie verführerisch aus. Eine Reichhaltige Lippenpflege schafft hier eine schnelle Abhilfe.

Die Haut und Ihre Lippen fühlen sich nun prall und satt an und haben einen super Glow.

Die perfekte Basis für ein schönes, natürliches Make up.

Gut zu wissen:

Dieser Non Colour Make up Look ist die Basis jeden Make ups

 

Mein persönlicher Tipp:

Je besser Sie die Basics beherrschen um so einfacher gelingt Ihnen jeder Make up Trend - also die tägliche Übung macht´s.

 

Wir starten nun mit dem eigentlichen Make up - Sie werden überrascht sein, wie viele kleine Schritte notwendig sind um  geschminkt - ungeschminkt auszusehen.

 

Der perfekte Teint:

Ein sogenannter Primer ist die ist die Verbindung zwischen der Pflege und dem Make up und ist die Basis für ein lang anhaltendes Make up über den Tag.

Wer zu schnellem Glanz neigt, benötigt einen mattierenden Primer z. B. La Biosthétique Beauty Base und wer eher eine trockene Haut hat, greift zum La Biosthétique Glow Base, das Feuchtigkeit spendet, eine leichten UV - Filter besitzt und eine wunderbaren Glow zaubert. 

 

Die richtige Foundation:

Jetzt haben wir die Qual der Wahl. Soll es eher transparent sein, oder wie von der Sonne geküsst aussehen? Benötige ich eher eine hohe Deckkraft um Unreinheiten und Pigmentierungen zu kaschieren oder möchte ich eine Foundation, die optisch kleine Fältchen verschwinden lässt.

La Biosthétique hat für jeden Wunsch das richtige Produkt.

Nun heißt es den richtigen Farbton auszuwählen:

 

Gut zu wissen:

Ein zu dunkler Ton lässt Sie älter und geschminkt aussehen.

 

Mein persönlicher Tipp:

Testen Sie Ihren Farbton niemals am Handrücken, sondern  immer an der Kinnkante. 

 

Tragen Sie Ihre Foundation gerne mit Fingern auf, kein Problem. Perfekter, also ein gleichmäßiger, dünner Auftrag und eine  längere Haltbarkeit ist mit einem speziellen Make up Pinsel gewährleistet.

 

Haben sie vielleicht tiefliegende Augen oder neigen Sie zu Augenschatten dann ist es wichtig zusätzlich den Concealer La Biosthétique Cover & Light und den Lidschatten Primer La Biosthétique Magnefix zu verwenden, die ein Garant für Haltbarkeit und einen frischen und hellen Untergrund des Augen Make up sorgen. Mein Geheimtipp: Wirkt auch bei auslaufendem Lippenstift!

 

Zum Fixieren des Teints ist Puder unerlässlich. An dieser Stelle möchte ich den Mythos beenden, dass Puder die Poren verstopft. Das ist "Jahrhunderte" her, denn es hat bereits vor vielen Jahren einen Wandel der Inhaltstoffe gegeben. Wichtig ist auf jeden Fall die regelmäßige Reinigung des Gesichtes morgens und abends.

 

Gut zu wissen:

Ein Farbloser Puder setzt sich nicht in Fältchen ab.

 

Mein persönlicher Tipp:

Der "Zauberpuder" La Biosthétique Translucent Compact Powder ist für jeden Hauttyp und Farbton geeignet, denn er passt sich Ihrer Hautfarbe an und lässt die Haut dabei auch noch glatter erscheinen.

 

Falls Sie Ihren Teint jetzt noch etwas dunkler gestalten möchten, verwenden Sie einen pigmentierten Puder La Biosthétique Extreme Stay Powder, den Sie auch fürs Contouring verwenden können.

 

Contouring ist individuell sehr verschieden zu gestalten . Daher empfehle ich Ihnen einen persönlichen Make up Beratungstermin  zu buchen, indem wir Ihre persönlich wichtigen Produkte an ihrer Haut testen und gemeinsam auswählen.

 

Gut zu wissen:

Rouge: Ein unterschätztes Tool, denn mit La Biosthétique Tender Blush können Sie Ihrem  Gesicht ganz schnell die nötige Frische verleihen und die Konturen optimal betonen.

 

Mein persönlicher Tipp:

Fangen Sie mit dem Farbauftrag immer am Gesichtsrand auf dem Wangenknochen an und streichen dann in Richtung Nase. So haben Sie die Intensität besser im Griff.

einen zusätzlichen Rougetupfer unterhalb der Augenbraue , gibt Ihrem Augenmake up die nötige Frische.

 Die Vorbereitung für einen makellosen Teint ist die richtige Hautpflege. Jedes Make up kann nur so schön sein, wie die Haut darunter. Die Haut muss mit Feuchtigkeit und Ölen gesättigt sein, denn nur dadurch entsteht erst der Glow, den jede junge Haut von Natur aus hat.

Hautpflege Step by step für Ihr schönes Make up

Morgens mit Reinigungsmilch reinigen und mit einem feuchtigkeitsspenden Tonic die Haut erfrischen. Jetzt noch eine Feuchtigkeitspflege auftragen und eine schnell einziehende Ölpflege einwirken lassen.

Zusätzlich ist ein regelmäßiges Peeling der Haut wichtig um Schüppchen and der Oberfläche zu entfernen, denn diese Unebenheiten kann man nicht "überschminken". Vergessen Sie dabei Ihre Lippen nicht, denn trockene, rissige Lippen sehen nie verführerisch aus. Eine Reichhaltige Lippenpflege schafft hier eine schnelle Abhilfe.

Die Haut und Ihre Lippen fühlen sich nun prall und satt an und haben einen super Glow.

Die perfekte Basis für ein schönes, natürliches Make up.

Gut zu wissen:

Dieser Non Colour Make up Look ist die Basis jeden Make ups

 

Mein persönlicher Tipp:

Je besser Sie die Basics beherrschen um so einfacher gelingt Ihnen jeder Make up Trend - also die tägliche Übung macht´s.

 

Wir starten nun mit dem eigentlichen Make up - Sie werden überrascht sein, wie viele kleine Schritte notwendig sind um  geschminkt - ungeschminkt auszusehen.

 

Der perfekte Teint:

Ein sogenannter Primer ist die ist die Verbindung zwischen der Pflege und dem Make up und ist die Basis für ein lang anhaltendes Make up über den Tag.

Wer zu schnellem Glanz neigt, benötigt einen mattierenden Primer z. B. La Biosthétique Beauty Base und wer eher eine trockene Haut hat, greift zum La Biosthétique Glow Base, das Feuchtigkeit spendet, eine leichten UV - Filter besitzt und eine wunderbaren Glow zaubert. 

 

Die richtige Foundation:

Jetzt haben wir die Qual der Wahl. Soll es eher transparent sein, oder wie von der Sonne geküsst aussehen? Benötige ich eher eine hohe Deckkraft um Unreinheiten und Pigmentierungen zu kaschieren oder möchte ich eine Foundation, die optisch kleine Fältchen verschwinden lässt.

La Biosthétique hat für jeden Wunsch das richtige Produkt.

Nun heißt es den richtigen Farbton auszuwählen:

 

Gut zu wissen:

Ein zu dunkler Ton lässt Sie älter und geschminkt aussehen.

 

Mein persönlicher Tipp:

Testen Sie Ihren Farbton niemals am Handrücken, sondern  immer an der Kinnkante. 

 

Tragen Sie Ihre Foundation gerne mit Fingern auf, kein Problem. Perfekter, also ein gleichmäßiger, dünner Auftrag und eine  längere Haltbarkeit ist mit einem speziellen Make up Pinsel gewährleistet.

 

Haben sie vielleicht tiefliegende Augen oder neigen Sie zu Augenschatten dann ist es wichtig zusätzlich den Concealer La Biosthétique Cover & Light und den Lidschatten Primer La Biosthétique Magnefix zu verwenden, die ein Garant für Haltbarkeit und einen frischen und hellen Untergrund des Augen Make up sorgen. Mein Geheimtipp: Wirkt auch bei auslaufendem Lippenstift!

 

Zum Fixieren des Teints ist Puder unerlässlich. An dieser Stelle möchte ich den Mythos beenden, dass Puder die Poren verstopft. Das ist "Jahrhunderte" her, denn es hat bereits vor vielen Jahren einen Wandel der Inhaltstoffe gegeben. Wichtig ist auf jeden Fall die regelmäßige Reinigung des Gesichtes morgens und abends.

 

Gut zu wissen:

Ein Farbloser Puder setzt sich nicht in Fältchen ab.

 

Mein persönlicher Tipp:

Der "Zauberpuder" La Biosthétique Translucent Compact Powder ist für jeden Hauttyp und Farbton geeignet, denn er passt sich Ihrer Hautfarbe an und lässt die Haut dabei auch noch glatter erscheinen.

 

Falls Sie Ihren Teint jetzt noch etwas dunkler gestalten möchten, verwenden Sie einen pigmentierten Puder La Biosthétique Extreme Stay Powder, den Sie auch fürs Contouring verwenden können.

 

Contouring ist individuell sehr verschieden zu gestalten . Daher empfehle ich Ihnen einen persönlichen Make up Beratungstermin  zu buchen, indem wir Ihre persönlich wichtigen Produkte an ihrer Haut testen und gemeinsam auswählen.

 

Gut zu wissen:

Rouge: Ein unterschätztes Tool, denn mit La Biosthétique Tender Blush können Sie Ihrem  Gesicht ganz schnell die nötige Frische verleihen und die Konturen optimal betonen.

 

Mein persönlicher Tipp:

Fangen Sie mit dem Farbauftrag immer am Gesichtsrand auf dem Wangenknochen an und streichen dann in Richtung Nase. So haben Sie die Intensität besser im Griff.

einen zusätzlichen Rougetupfer unterhalb der Augenbraue , gibt Ihrem Augenmake up die nötige Frische.

Augenbrauen in den Mittelpunkt zu stellen - lesen Sie dazu meine Anleitung für ein einfaches Augenbrauendesign.

Getuschte Wimpern verleihen Ihren Augen die nötige Raffinesse - Das könnte Sie zum Thema Mascara interessieren.

 

Der Hingucker eines Make ups kann auch ein perfekt geschminkter Mund sein. Die Kontur sollte dazu gleichmäßig und exakt gezeichnet sein. Ein Lippenkonturenstift La Biosthétique Automatic Pencil for Lips der passenden Farbe unterstützt auch eine längere Haltbarkeit Ihres Lippenstiftes.

 

Gut zu wissen:

Ein Konturenstift hält den Lippenstift im Zaum, damit er nicht in die Lippenfältchen fließt. Tragen Sie die Linie auch immer in der richtigen Richtung auf.

 

Mein persönlicher Tipp:

 

Möchten Sie volle, runde Lippen:

Fangen Sie an der Oberlippe jeweils im Mundwinkel an und stricheln Sie dann zum Lippenherz hin.

Möchten Sie exakte, grade Lippen:

Setzen Sie jeweils am Lippenherz an und zeichnen Sie abwärts Richtung Mundwinkel.

Falls Sie gerne Ihren Lippenstift "abessen", füllen Sie die komplette Lippe mit Konturenstift aus.

 

Jetzt tragen Sie Ihre Wunschfarbe auf und arbeiten Sie diese mit einem Lippenpinsel intensiv in Ihre Lippen ein. Das erhöht auch die Haltbarkeit und Brillianz.

 

Gut zu wissen:

Sie möchten Ihre Lippen "aufpoltstern"? Tragen Sie dazu einfach La Biosthétique Lipbooster als zusätzliche Feuchtigkeitspflege auf. Die Collagensynthese wird angekurbelt und das Lippengewebe stabilisiert. Dadurch erhalten Ihre Lippen wieder ihr natürliches Volumen.

 

Mein persönlicher Tipp:

Sie können Ihn aber auch einfach als Glanzeffekt über jeden Lippenstift ergänzen und haben dadurch auch noch ein Pflegeplus für Ihre entfeuchteten Lippen. 

 

Ganz schön viele Einzelschritte, damit wir schön aber nicht geschminkt aussehen. Gerne unterstützen wir Sie in unserem Make up Kurs, in dem Sie Ihren persönlichen Make up Look im Einzeltraining erlernen können.

"Die hochwertigen Make up Produkte von La Biosthétique, liebe ich besonders, weil die wichtigsten Tools, wie Bürstchen, Applikatoren, Pinsel und Spiegel, immer schon dabei sind.

Ich bin ein absoluter La Biosthétique Fan!"     Martina Zandron

"Non Colour Make up"

Unser Verwöhnprogramm für Sie im Salon

 

"Trend Make up" Aktion

Wir kreieren zusammen Ihren persönlichen Make up Trend

Beim Kauf von 2 Produkten aus der aktuellen Kollektion schenken wir Ihnen Ihr Trend Make up

Verwöhnzeit 20 Min.                  Wert: 30.- €

 

"Non Colour Make up"

Hautvorbereitung

Komplettes Make up passend zu Ihrem Teint und auf Ihre Wünsche abgestimmt

Verwöhnzeit 45 Min.                  Wert: 60.- €

 

"Make up Kurs"

Wir geben Ihnen professionelle Tipps und zeigen Ihnen, wie Sie Ihr tägliches Make up, für die Arbeit oder Ihr persönliches Make up zum Ausgehen, perfekt umsetzen und gestalten können.

Sie erhalten dazu Ihren persönlichen Plan aufgezeichnet, damit Sie für den Anfang Ihren "Spickzettel" zur Verfügung haben.

Bringen Sie dazu gern Ihre persönlichen Make up Tools mit.

 Verwöhnzeit 90 Min.                 Wert:150.- €

 

Buchen Sie noch heute Ihr Wunschtreatment "Make Up"  oder Ihren Beratungstermin zu Ihrem Friseurbesuch dazu: Email

© by Martina Zandron 


"War ein Tipp besonders hilfreich? Hat es Ihnen gefallen. Ich freue mich über ein ehrliches Feedback."           

"In über 30 Jahren Berufserfahrung mit La Biosthétique als Friseurin, Kosmetikerin und Visagistin habe ich mir eine Menge Wissen angeeignet, das ich nun als Beauty Coach über meine Arbeit im Salon hinaus, all denen zur Verfügung stellen möchte, die gepflegt, gesund und lange schön sein möchten. Es ist mir eine Freude Ihnen meine selbst erprobten Beauty Kniffe zu verraten."     Martina Zandron

Kommentar schreiben

Kommentare: 0